Adler Landhotel

Unsere Philosophie

Leben mit Sinn und Genuss – das Adler Landhotel in Bürgstadt am Main
steht für herzliche Gastlichkeit in einem Ambiente zum Wohlfühlen.
Die kleinen liebevollen Details – Fürsorge, Zuneigung und Herzlichkeit – lassen uns,
als Gastfamilie, unseren Beruf als Berufung empfinden.

Hotel

Gasthof

Churfranken

Adler Landhotel erleben

• Mitten in der Weinregion Churfranken
• zahlreiche Rad- und Wanderwege entlang des Mains und der fränkischen Weinberge 
• anspruchsvolle Mountainbike-Rundstrecken
• 31 ruhig gelegene Landhotel Zimmer – teilweise mit Balkon
• Familenzimmer & Mehrbettzimmer
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• Bio-Naturpool im Adler-Garten von April bis Oktober 
• Gartenanlage mit Liegen am Pool
• Parkplätze direkt am Haus
• kostenfreies WIFI im gesamten Hotel
• klassische finnische Sauna mit Ruheraum
• Ganzjährig geöffnet

Aktuelles

Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich

und genießen Sie Ihre ganz persönliche Auszeit im Adler Landhotel.
Lassen Sie sich begleiten auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Balance und genießen Sie den Zauber des Moments.

Ruhe und Harmonie

Gönnen Sie sich bei uns im Adler Landhotel wohltuende Massagen um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Buchen Sie sich Ihren Wunschtermin per Telefon und erleben Sie unsere
traditionellen thailändischen Massagen.

Nipha Thai Massage
Mobil 0151 46175123

Wir unterstützen Slow Food Deutschland

Slow Food hat sich zum Ziel gesetzt, eine Ernährungswelt zu schaffen, die auf fairen Beziehungen basiert, die biologische Vielfalt, das Klima und die Gesundheit fördert und es allen Menschen ermöglicht, ein Leben in Würde und Freude zu führen. Als globales Netzwerk mit Millionen von Menschen setzt sich Slow Food für gutes, sauberes und faires Essen für alle ein.

Mit keiner anderen Alltagshandlung beeinflussen wir die Welt mehr als mit den rund 100.000 Mahlzeiten, die wir im Laufe unseres Lebens durchschnittlich einnehmen. Mit Messer und Gabel stimmen wir dreimal täglich, bei jeder Mahlzeit, auch ein wenig über die Zukunft der Welt ab. Wie und womit wir uns (er-)nähren, hat nicht nur Auswirkungen auf unseren Genuss und unsere Gesundheit, sondern auch auf Landwirtschaft, Klima, Wirtschaft, Politik, Umwelt, Kulturlandschaften und nicht zuletzt auf unsere Identität.

Daher sollen unsere Lebensmittel gut, sauber und fair sein.